Schweißer News

Industry 4.0 Wigpod, Foto: Fotolia, ipopba

Neue Wigpod-Technologie: hohe Präzision beim WIG-Schweißen

In der Produktion von Luxusautos kommt es auf feine, praktisch unsichtbare Schweißnähte an. Doch das Wolfram-Inertgas-Schweißen von exakten Rundnähten oder sehr dünnen Blechen ist eine komplizierte Herausforderung. Der Maschinenbauer Castro aus Augsburg hat nun mit Unterstützung des Systemintegrators Böckstiegel Automation aus Penzberg eine innovative Lösung gefunden: Wigpod. Diese neuartig Schweißzelle für das automatisierte WIG-Schweißen arbeitet mittels […]

Das Schweißen der Zukunft – die Digitalisierung schreitet voran

Auch in der Schweißfertigung hält die Digitalisierung Einzug. Schon jetzt ist ein deutlicher Wandel in der ganzen Branche erkennbar: Alles wird leichter, kleiner und komfortabler. Arbeitsmittel und Werkzeuge passen sich an moderne Produktionsbedingungen an, wobei es bei der Wahl der richtigen Technologie auf größtmögliche Effizienz ankommt. Was bedeutet Digitalisierung beim Schweißen? Im Rahmen der Digitalisierung […]

Schweißen

Die Evolution des Schweißens

Schweißen ist aus der modernen Industrie nicht mehr wegzudenken. Klassische Anwendungsgebiete finden sich im Schiff-, Rohr-, Werkzeug- und Gebäudebau. Auch im Anlagenbau und in der Fahrzeugindustrie ist Schweißen ein wesentliches Element. Besonders filigrane Formen des Schweißens finden sich in der Medizin- und Elektrotechnik. Beim Schweißen entsteht unter Zuführung von starken Energien eine unlösbare Verbindung, meist […]

Schweißarbeiten lassen sich zuvor am Rechner simulieren, Fotolia @zapp2photo

Präziseres Arbeiten dank Schweißsimulation

Erfahrungswerte sind beim Schweißen unverzichtbar. Sie können heutzutage um den Einsatz moderner Technik und mathematisch-numerischer Formeln für noch präzisere Schweißarbeiten ergänzt werden. Der Schweißvorgang wird makro- und mikroskopisch am Computer mit spezieller Software simuliert – erst danach beginnt die eigentliche Schweißarbeit.Fehlschweißen wird so verhindert und die Verarbeitung von Metallen verfeinert und beschleunigt. Durch vorherige Schweißsimulation […]

Laserschweißen

Laserschweißen: Präzision und Geschwindigkeit

Die Anwendungsgebiete Wenn es um das Feinst-Schweißen für die Medizintechnik, das Präzisions-Punktschweißen in der Elektrotechnik und der Schmuckindustrie oder das Auftragsschweißen im Werkzeug- oder Formenbau geht, stellt das Laserschweißen das genaueste und effizienteste Verfahren dar. Auch das Verschweißen ganzer Karosserien in der Automobilindustrie ist ein wesentliches Einsatzgebiet für das Laserschweißen. Die Vorteile des Laserschweißens Laserschweißen […]

Thermit-Schweißen von Bahnschienen

Thermit-Schweißen von Bahnschienen

Thermitschweißen ist ein altes Verfahren, dass 1985 von Hans Goldschmidt zum Patent angemeldet wurde. Es war in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts besonders zum Verbinden von Eisenbahnschienen verbreitet, aber auch heute noch nutzt etwa die Schweizer Bahn täglich das Thermitschweißen vor allem an schwer zugänglichen Gleisanlagen, etwa bei Weichen oder in Tunneln. Aber auch […]

Manuelles Laserschweißen

Cladding zur Stärkung stark belasteter Metalle

Modernes Schweißen ist nicht nur dazu da, Metalle zu trennen oder zu verbinden. Mit Lichtbogenschweißverfahren, Laserauftragschweißen und dem Plasma-Pulver-Auftragschweißen können Metalle auch professionell beschichtet werden. Die Metalle können so gegen Belastungen geschützt, gepanzert, gegen korrosive Angriffe plattiert oder mit einem artfremden aufgeschweißten Material gepuffert werden. Auch Pressformen oder Gleise werden durch Auftragschweißen repariert. Bei diesem […]

3D-Metalldrucker

Selektives Laserschmelzen – Additive Fertigung auf dem Vormarsch

Auf der Branchenmesse Schweissen & Schneiden im September 2017 hat sich die Additive Fertigung als ein wichtiger Trend für die nächsten Jahre präsentiert. Selektives Laserschmelzen/SLM ist eines dieser generativen Fertigungsverfahren, das zu den Strahlschmelzverfahren gehört. Es erinnert an die Konstruktion beliebiger Formen aus hochstabilen Materialien, wie sie bereits von 3D-Druckern bekannt ist. Geschmolzene Metallschichten bilden […]

Bild: Hydraulikstangen durch Aufschweißen härten, Fotolia©illusoryreality

Optimiertes Laser-Auftragschweißen für effiziente Beschichtungen

Metallische Bauteile, die starken mechanischen Belastungen, hohen Temperaturen oder aggressiven chemischen Verbindungen ausgesetzt werden, sind von hohem Materialverschleiß betroffen. Solche Bauteile können durch eine Schutzschicht gestärkt werden, die in Form eines beständigeren Materials auf das Basismaterial aufgebracht wird. Es gibt unterschiedliche Gründe, eine solche Schutzschicht aufzutragen. Gegen Verschleiß wird ein Bauteil gepanzert, eine Plattierung hilft […]